Tahina Sesam Gulasch
Rezepte mit T . Rind Fleisch . Gulasch Arabische Rezepte Tahina Sesam Paste

Tahina Sesam Gulasch

Tafelspitz mit Schnittlauch Sauce Rezept
T-Bone Steak Rezept

Tahina Sesam Gulasch wird mit Couscous serviert. Für das Tahina Sesam Gulasch zunächst Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Gulasch in gleich große Stücke schneiden. In einem Schmortopf 1 EL Öl erhitzen. Gulasch kräftig anbraten. Tomaten Mark und Harissa unterrühren. Mit Mehl bestreuen und kurz anschwitzen. Mit 1/8 L Brühe ablöschen. Mit Pfeffer, Salz, Kreuz Kümmel und Koriander würzen. Einen Deckel auflegen. 90 Minuten schmoren. Kicher Erbsen aus der Dose in ein Sieb gießen, abspülen, trocknen und im Gulasch erwärmen. 10 g Tahina Sesam Paste unterrühren. Couscous in einen Topf füllen. 1/8 L Brühe zufügen. Kurz aufkochen. Auf niedriger Stufe 10 Minuten quellen lassen. Joghurt mit 1 TL Tahina Sesam Paste verrühren. Mit Kreuz Kümmel und Salz würzen. Pfefferminz Blätter in Streifen schneiden. Sesam Samen in einer Pfanne kurz anrösten. Tahina Gulasch bei Bedarf mit Wasser verlängern. Mit Sesam Samen bestreuen. Joghurt darüber verteilen. Mit Pfefferminz Blättern bestreuen. Couscous dazu servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz