Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Tapas vom Blech


Druckversion vom Tapas vom Blech Rezept


Zutaten:
200 g
100 g
200 g
50 g
4
2 EL

4
4
150 g
1/2 EL
Hähnchen Brust Filet
Chorizo Brat Wurst
Garnelen
Serrano Schinken
Cocktail Tomaten
Oliven Öl
Pfeffer & Salz
Knoblauch Zehen
Rosmarin Zweige
Aioli Creme
Glatte Petersilie

4 Portionen

528 kcal
46 g Fett
29 g Eiweiss
5 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Tapas vom Blech können warm oder kalt serviert werden. Back Ofen auf 225° C vorheizen. Ein Back Blech einölen. Für die Tapas vom Blech zunächst Hähnchen Brust Filet in Würfel schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Chorizo in etwas dickere Scheiben schneiden. Hähnchen und Chorizo im Wechsel auf kleine Holz Spieße stecken. Den Panzer der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen. Rücken der Länge nach leicht einschneiden. Den dunklen Darmstrang entfernen. Garnelen mit Schinken umwickeln. Von den Tomaten einen kleinen Deckel abschneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch pellen, längs halbieren und zwischen den Tapas verteilen. Rosmarin Zweige auf das Blech legen. Tapas mit Öl beträufeln. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Tomaten mit Knoblauch belegen. Tapas vom Blech mit Aioli anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Kochrezepte - kaltes Buffet - Tapas vom Blech - Tapas Rezepte - Quiche Lorraine vom Blech
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz