Gebackene Dorade mit Aioli
Rezepte mit G . Fisch . Back Fisch

Gebackene Dorade mit Aioli

Garnelen Tomate Mozzarella Spieße Rezept
Gebackene Forelle im Gemüse Bett Rezept

Zutaten:
500 g

6
3 EL
250 g

100 g
100 g
1
2
100 g
6
50 g

2 Portionen 796 kcal pro Portion
F: 50 g / EW: 58 g / KH: 33 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Gebackene Dorade mit Aioli wird mit Ofen Gemüse zubereitet. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Back Blech mit etwas Öl einpinseln. Dorade schuppen, abspülen und trocknen. Innen und außen mit Pfeffer und Salz würzen. 4 Rosmarin Zweige in die Bauchhöhle legen. Dorade an den Rand vom Blech legen. Kartoffeln abspülen, trocknen, in Spalten schneiden und mit 1 EL Öl mischen. Mit Salz und Chili Pulver mischen. Auf dem Blech verteilen. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Aubergine würfeln und in eine Schüssel füllen. Brat Paprika, Zwiebel Spalten und Knoblauch Scheiben zufügen. Mit 1 EL Öl mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen. 2 Rosmarin Zweige klein zupfen und zufügen. Gebackene Dorade bei Bedarf mit wenig Öl beträufeln. Gemüse auf dem Blech verteilen. 10 Minuten backen. Tomaten und halbierte Oliven zufügen. 10 Minuten backen. Gebackene Dorade mit Gemüse anrichten. Aioli dazu servieren. Besonders gut schmeckt selbstgemachte Aioli dazu.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz