Wiener Würstchen mit Sauerkraut
Rezepte mit W . Fleisch . Würstchen Hessische Rezepte Zwiebel Kuchen mit Speck

Wiener Würstchen mit Sauerkraut

Wiener Würstchen gefüllt Rezept
Wild Gulasch mit Rot Kohl Rezept

Zutaten:
1
20 g
500 g

1 TL
2
2 TL
1/8 L
400 g
1/8 L
1
2
2 TL

2 Portionen 565 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 20 g / KH: 61 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Wiener Würstchen mit Sauerkraut ist ein typisches einfaches Gericht aus Hessen. Für das Sauerkraut zunächst eine Zwiebel fein würfeln. 10 g Butter in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten. Sauerkraut abtropfen. Saft auffangen. Sauerkraut kräftig anschmoren, bis es leicht anfängt zu bräunen. Mit Salz, Wacholderbeeren, Lorbeer und Kümmel würzen. Sauerkraut Saft und Apfel Wein zufügen. Einen Deckel auflegen. Auf mittlerer Stufe 30 Minuten schmoren. Salz Kartoffeln kochen. Wasser abgießen. Milch zufügen. Kartoffeln zu Püree stampfen. Eigelb und 10 g Butter unter das Kartoffel Püree mischen. Für die Wiener Würstchen in einem Topf Wasser sprudelnd aufkochen. Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Wiener Würstchen zufügen. 5 Minuten gar ziehen lassen. Wiener Würstchen mit Sauerkraut und Kartoffel Püree anrichten. Senf zu den Wiener Würstchen servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz