Feigen Walnuss Christ Stollen
Rezepte mit F . Backen . Weihnachten

Feigen Walnuss Christ Stollen

Feigen Quark Kasten Kuchen Rezept
Feiner Orangen Kuchen Rezept

Zutaten:
400 g
6 cl
540 g
0,1 L
180 g
84 g

400 g
85 g
30 g
100 g
120 g
1 TL


120 g

20 Portionen 522 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 6 g / KH: 64 g p. P.
***** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Feigen Walnuss Christ Stollen schmeckt sehr aromatisch. Feigen würfeln. Mit Likör mischen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Mehl in eine Schüssel füllen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch mit 1 TL Zucker lauwarm erwärmen. 2 Würfel frische Hefe darin auflösen. In die Vertiefung gießen. Mit wenig Mehl vom Rand zu einem flüssigen Vorteig rühren. Mit etwas Mehl bestäuben. Zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. 90 g Zucker und eine Prise Salz zufügen. 250 g weiche Butter, Schmalz und Marzipan grob würfeln. Teig geschmeidig kneten. Orangeat unterkneten. Wallnuss Kerne grob hacken. Wallnuss Kerne, Feigen und fein abgeriebene Zitronen Schale unterkneten. Einen Teelöffel Vanille Aroma und einen halben Teelöffel Bitter Mandel Öl unterkneten. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Back Ofen auf 220° C vorheizen. Back Blech mit Back Papier auslegen. Einen 25 cm langen Feigen Walnuss Christ Stollen formen. Auf das Blech legen. Auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Temperatur auf 190° C reduzieren. Walnuss Christ Stollen 30 bis 35 Minuten weiter backen. Blech aus dem Ofen nehmen. 150 g Butter schmelzen. Walnuss Christ Stollen mit der gesamten Butter einpinseln. Zum Konservieren mit 80 g Zucker bestreuen. Puder Zucker darüber sieben. Feigen Walnuss Christ Stollen fest in Alufolie einwickeln. Vor dem Anschneiden 1 Woche ruhen lassen, damit er sich besser schneiden lässt. Er ist 6 Wochen haltbar.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz