Eisbein und gebratene Kartoffel Knödel
Rezepte mit E . Schweinefleisch . Schweine Braten Bayerische Rezepte Erdäpfel Kartoffel Salat

Eisbein und gebratene Kartoffel Knödel

Eisbein mit Sauerkraut Rezept
Elsässer Schnitzel Rezept

Zutaten:
1,2 kg

0,7 L
0,33 L
300 g
30 g
1 TL
1/2
1 EL

2

2 Portionen 1.473 kcal pro Portion
F: 87 g / EW: 124 g / KH: 30 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Zu Eisbein und gebratene Kartoffel Knödel wird Rot Kohl serviert. Back Ofen auf 200° C Umluft vorheizen. 0,6 Liter Wasser in ein tiefes Back Blech füllen. Eisbein ringsum mit Salz würzen. Auf das Blech legen. 30 bis 40 Minuten auf der mittleren Schiene vorbacken. Schwarte über Kreuz einschneiden. Eisbein weitere 70 Minuten backen. Dabei hin und wieder mit Bier begießen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit das Eisbein nicht mehr begießen, damit es eine knusprige Kruste erhält. Inzwischen Rot Kohl klein schneiden. 10 g Butter Schmalz in einem Topf erhitzen. Zucker zufügen. Leicht bräunen. Rot Kohl zufügen und andünsten. Apfel schälen, in kurze Scheiben schneiden und untermischen. Rot Wein Essig zufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. 0,1 L Wasser zufügen. Deckel auflegen. Rot Kohl 45 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren. Kartoffel Knödel kochen. In einem Sieb abtropfen. Für gebratene Kartoffel Knödel vollkommen abkühlen lassen. Kartoffel Knödel vierteln und in 20 g Butter Schmalz anbraten. Eisbein und gebratene Kartoffel Knödel mit Rot Kohl anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz