Fingerfood kalt Rezepte nur Text


Fingerfood kalt eignet sich sehr gut zum Vorbereiten für viele Gäste. Sie können als Appetitanreger zum Aperitif gereicht werden, oder als kaltes Buffet angerichtet werden. In kleiner Runde lässt sich Fingerfood kalt auf einer Servierplatte anrichten und auf den Tisch stellen. Da sich Fingerfood kalt einfach aus der Hand essen lässt, benötigt man nicht so viel Geschirr. Auch im Sommer greifen die Gäste lieber zu kalten Fingerfood Häppchen als zu warmen Speisen.

Abend Essen   Belegte Brötchen   Fingerfood   Übersicht Fisch Brötchen Rezepte

Fingerfood kalt
Fingerfood kalt


Aal Canapes schmecken mit geräuchertem Aal besonders aromatisch. Zur Berechnung der Kalorien habe ich nur ...
Belegte Zwiebel Mett Brötchen lassen sich für ein kaltes Buffet auch in größeren Mengen schnell und ...
Blätter Teig Gebäck mit Lachs kann warm oder kalt serviert werden und lässt sich für eine Party auch sehr ...
Blinis Fingerfood Häppchen Blinis Fingerfood lässt sich sehr gut vorbereiten und warm oder kalt ...
Blinis mit Krabben Cocktail werden kalt serviert. Milch lauwarm erwärmen. Ungefähr 1/3 der Milch mit 5 g ...
Brezel mit Obatzter Für Brezel mit Obatzter den Back Ofen auf 220° C vorheizen. Back Blech mit Back ...
Chili Cheddar Brötchen gelingen einfach und schmecken frisch gebacken besonders locker. Den Backofen auf ...
Eier Pfannkuchen Fingerfood lässt sich sehr gut und einfach vorbereiten. Für die Eier Pfannkuchen ...
Emmentaler Käse Röllchen schmecken als kleiner Snack zu einem Glas Bier oder Wein. Den Emmentaler Käse am ...




1 2 3 4 weiter



(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz