Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Johannisbeer Eis


Druckversion vom Johannisbeer Eis Rezept


Zutaten:
200 g
80 g
0,17 L
120 g
1
Rote Johannisbeeren
Feiner Kristall Zucker
Milch
Sahne
Ei Gelb

3 Portionen

319 kcal
16 g Fett
4 g Eiweiss
39 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Johannisbeeren mit feinem Kristallzucker und kalter Milch pürieren. Feiner Kristallzucker ist leichter löslich als der normale Haushaltszucker. Die gut gekühlte Sahne steif schlagen. Das Eigelb verquirlen und unter die Sahne mischen. Die Eiersahne unter die Johannisbeer Milch mischen. Am besten stellt man diese Mischung für 20 Minuten in die Tiefkühltruhe (nicht länger, damit es nicht kristallisiert). Danach noch einmal kurz aufschlagen und dann erst in die Eis Maschine füllen. Ca. 30-40 Minuten in der Eis Maschine rühren lassen. Zuerst sieht es etwas körnig aus, wird aber später glatt. Sollte das Eis nicht gleich gegessen werden mit einem Gummispatel (Teigschaber) oder Kunsstoffspatel aus der Rührschüssel in eine saubere gut verschließbare Dose umfüllen und im Tiefkühlgerät kalt stellen. Dieses Rezept ergibt ca. 0,8 L Eis. Ich habe es in der Eis Maschine von Philips HR 2303 zubereitet. Bei Eis Maschinen von anderen Herstellern ändern sich evtl. die Zubereitungszeiten.

Zutaten Bild: Rote JohannisbeerenZutaten Bild: Feiner Kristall ZuckerZutaten Bild: MilchZutaten Bild: SahneZutaten Bild: Ei Gelb


Rezepte - Desserts Rezepte - Johannisbeer Eis - Eis Rezepte - Johannisbeer Gelee
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz