Braune Kuchen Plätzchen
Rezepte mit B . Kekse . Plätzchen

Braune Kuchen Plätzchen

Braune Kuchen Rezept
Brownies mit Karamell Sauce Rezept

Zutaten:
250 g
1 TL
2 g
2 g
30 g
40 g
125 g
120 g
100 g
100 g
100 g

50 Portionen 76 kcal pro Portion
F: 3 g / EW: 1 g / KH: 10 g p. P.
**** - 60 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Für Braune Kuchen Plätzchen zunächst Mehl mit Lebkuchen Gewürz mischen. Hirsch Horn Salz und Pottasche jeweils getrennt in wenig Wasser auflösen. Nacheinander unter das Mehl mischen. Margarine, Schmalz, Rüben Sirup und Zucker in einen Topf füllen. Sprudelnd aufkochen. Sofort über das Mehl gießen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Bei Bedarf noch wenig Mehl zufügen. Teig zu einer Kugel formen. In Folie wickeln. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Zwei Bleche mit Back Papier auslegen. Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,2 cm dünn ausrollen. Braune Kuchen Plätzchen ausstechen. Auf die Bleche legen. Braune Kuchen Plätzchen nacheinander auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen. Glasur nach Packungsanleitung erwärmen. Über die Braune Kuchen Plätzchen träufeln. Braune Kuchen Plätzchen sofort mit Mandel Splittern und Früchtemix dekorieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz