Panzanella mit Parma Schinken
Rezepte mit P . Salate . Antipasti Antipasti Rezept Italienische Rezepte Paprika Schoten Antipasti

Panzanella mit Parma Schinken

Panzanella mit Muscheln Rezept
Paprika Couscous Salat Rezept

Zutaten:
2 EL
1 EL


200 g
100 g
10
60 g
1 EL
20 g
150 g
2 EL
100 g

2 Portionen 711 kcal pro Portion
F: 45 g / EW: 32 g / KH: 48 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Panzanella mit Parma Schinken ist ein mediterraner Brot Salat, der sehr aromatisch schmeckt, durch das geröstete Brot gut sättigt und somit auch als kleine Hauptspeise serviert werden kann. Panzanella mit Parma Schinken eignet sich besonders gut zum Verwerten von altbackenem Brot. Statt Baguette kann man auch Ciabatta, Weiß Brot oder Bauern Brot verwenden. Den Saft einer Zitrone mit der Zitronen Presse ausdrücken und den Zitronen Saft in eine Salat Schüssel geben. Einen Esslöffel Olivenöl zufügen und mit einem Schneebesen zu seiner sämigen Marinade verrühren. Die Marinade kräftig mit Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch pellen, durch die Knoblauch Presse drücken und mit der Marinade verrühren. Cherrytomaten waschen, trocknen und in dicke Scheiben schneiden. Cherrytomaten in die Marinade geben. Mozzarella gut abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den schwarzen Oliven unter die Cherrytomaten mischen. Vom Rucola Salat die dickeren Stiele entfernen. Die zarten Stiele von jungen Rucola Blättern können mitgegessen werden. Den Rucola Salat waschen und am besten in einer Salat Schleuder trocknen. Rucola unter den Salat mischen. Kleinere Blätter vom Basilikum abzupfen und über den Salat streuen. Wenn die Blätter größer sind, sollte man sie noch etwas kleiner zupfen. Pinienkerne ohne Zugabe von Fett in einem Butterpfännchen oder einer kleinen beschichteten Pfanne trocken anrösten, bis sie anfangen zu duften. Dabei die Pinienkerne ständig mit einem Kochlöffel rühren, damit sie nicht zu dunkel werden. Die Pinienkerne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Altbackenes Baguette mit einem scharfen Brot Messer in dünne Scheiben schneiden. Wenn man frisches Baguette verwendet, saugen sie mehr Olivenöl auf, so dass man evtl. mehr Olivenöl zum Rösten benötigt. In einer Bratpfanne aus Edelstahl 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Brot Scheiben darin kurz hell anrösten. Die Brot Scheiben am besten mit einer Gabel wenden und von der anderen Seite ebenfalls kurz hell anrösten, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die fertig gerösteten Brot Scheiben auf Küchenpapier legen. Die restlichen Brot Scheiben ebenfalls in der Bratpfanne anrösten. Kurz vor dem Servieren die Brot Scheiben mit dem Salat auf Tellern mischen. Panzanella mit Parma Schinken anrichten und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz